Schauspielerin Verena Altenberger im Cafè

Hier können Sie diese Sendung nachhören: Der preisgekrönte Film „Die beste aller Welten“ mit der Salzburger Hauptdarstellerin Verena Altenberger ist nun in den Kinos zu sehen. Die Pongauerin war Sonntag zu Gast im Cafè von Radio Salzburg.

Sie wurde beim Moskauer Filmfestival und bei der Diagonale als beste Schauspielerin ausgezeichnet. Verena Altenberger stammt aus Dorfgastein (Pongau) und ist 29 Jahre alt. Aktuell spielt sie in der deutschen TV-Serie „Magda macht das schon“ eine polnische Altenpflegerin.

„Die beste aller Welten“ in den Kinos

Und seit Freitag ist Altenberger wieder in den heimischen Kinos zu sehen - als heroinsüchtige junge Mutter in dem international preisgekrönten Film „Die beste aller Welten“. Regisseur war der junge Salzburger Adrian Goiginger.

Verena Altenberger Schauspielerin
verena-altenberger.com

Sendungshinweis: Radio Salzburg Cafè am Sonntag, 10. September 2017, 8.00 bis 10.00 Uhr

Altenberger ist einst in Salzburg ins Bundesgymnasium Nonntal gegangen. Sie spricht sechs Sprachen fließend und war österreichische Meisterin im Kunstturnen. Sie hat Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert und danach mit 24 Jahren noch ein Schauspielstudium begonnen.

Die Pongauerin hat auf den Bühnen des Burgtheaters und des Volkstheaters in Wien gespielt, bevor sie für Film und Fernsehen entdeckt wurde. Ihre erste Minirolle fürs Kinos hatte sie im Hollywoodfilm „Mission Impossible 5“ an der Seite von Tom Cruise. Zu Beginn des Jahres war sie in „Die Hölle“ von Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzki in einer Hauptrolle zu sehen. TV- Zuschauer kennen sie auch aus den Serien Cop Stories und Lena Lorenz.

„Sterben im Film ist sehr technisch“

Warum sie für die Dreharbeiten zu dem Film „Die beste aller Welten“ selbst im Salzburger Drogenmilieu recherchiert hat, warum sie findet, dass Sterben auf der Leinwand eine sehr technische Sache ist, warum sie einen Waffenschein besitzt und gut tanzen kann, und warum sie mehrere Umwege gebraucht hat, damit sie ihren Traumberuf ausüben kann - darüber redet Verena Altenberger im Radio Salzburg Cafe bei Gabi Kerschbaumer am Sonntag von 8.00 bis 10.00 Uhr.

Sendung hier nachhören

... wenn Sie diese Sendung verpasst haben:

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Links:

Werbung X