Graugetigerter Fundkater wieder entlaufen

Der graugetigerte Fundkater „Max“ ist Anneliese Schwab aus Bergheim-Siggerwiesen nach nur wenigen Tagen wieder entlaufen. Das Tier ist offenbar so schlau gewesen, dass es eine geblockte Katzenklappe öffnen konnte.

Sendungshinweis

„Ihr Nachmittag“, 6.6.2017

Der etwa zehn Jahre alte Kater war erst seit 1. Juni bei Anneliese Schwab in der Nähe des Kreisverkehrs Siggerwiesen. Von einer Untersuchung beim Tierarzt hatte er einen rasierten Fleck auf der rechten Vorderpfote.

Graugetigerter Kater
Anneliese Schwab

Doch nach nur drei Tagen - am Pfingstwochende - verschwand der Kater wieder. Wohin er gelaufen sein könnte, ist noch unklar. Die Umgebung dürfte ihm noch unbekannt sein. Sein Fell ist graubraun getigert, die Brust ist weiß. Wer den Kater gesehen hat oder weiß, wo er sich befindet, kann sich bei Anneliese Schwab unter der Telefonnummer 0662/451406 melden.

Werbung X