Betrunkener wollte Hochprozentiges stehlen

In der Stadt Salzburg hat ein bereits schwer betrunkener Mann in der Silvesternacht versucht, in einer Tankstelle eine Flasche Hochprozentiges zu stehlen. Ein Sicherheitsmitarbeiter stellte ihn und hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest.

Die Beamten nahmen den 42-Jährigen fest und brachten ihn ins Polizeianhaltezentrum. Ein beim verhinderten Dieb vorgenommener Alkotest ergab einen Wert von mehr als zwei Promille Alkohol im Blut.

Werbung X