„Alpine Peace Crossing“ feiert Geburtstag

Der Friedensmarsch „Alpine Peace Crossing“ über den Krimmler Tauern, der an diesem Wochenende im Oberpinzgau wieder stattfindet, feiert heuer seinen zehnten Geburtstag.

Der Marsch erinnert an eine der unglaublichsten Flüchtlingsgeschichten in Salzburg, an die an diesem Wochenende in Krimml erinnert wird. Nach dem Zweiten Weltkrieg strandeten jüdische Emigranten auf dem Weg über Italien nach Palästina im Pinzgau. Die britischen Besatzer versperrten den Weg durch Tirol, als Alternative blieb nur der Fußmarsch über den Krimmler Tauern.

Tafel auf 2.700 Meter Seehöhe erinnert an Flucht

Auf fast 2.700 Meter Seehöhe erinnert heute eine Tafel an die Flucht von fast 5.000 jüdischen Emigranten nach Italien und weiter nach Palästina. Geholfen haben den Flüchtlingen ein einheimischer Bergführer, die damalige Wirtin des Tauernhauses und ein jüdischer Fluchthelfer.

Alpine Peace Crossing
ORF
Der Friedensmarsch erinnert an die Flucht von Juden über den Krimmler Tauern

„Das hat für die Flüchtlinge zehn Stunden Marsch bedeutet. Aber die Wirtin hat sehr geholfen. Da waren auch Frauen mit Kinder dabei und sogar schwangere Frauen sind mitgegangen“ schildert Marko Feingold, mit 103 Jahren noch immer Vorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde in Salzburg.

„Nicht weg schauen heute noch wichtig“

Mit den Krimmler Friedensdialogen und einer Gedenkwanderung auf der alten Flüchtlingsroute über den Krimmler Tauern nach Südtirol erinnert man an das damalige Ereignis, schildert Ernst Löschner, Vorsitzender des Vereins „Alpine Peace Crossing“. „Die Leute haben damals einfach nicht weg geschaut. Und dieses nicht weg Schauen ist heute noch genau so wichtig wie damals“, sagt Löschner.

Doch der Verein mischt sich auch aktiv in der aktuellen Flüchtlingsfrage ein. „Wir versuchen zu helfen, wo der Schuh drückt - zum Beispiel mit Bildung, mit Psychotherapie oder diversen anderen Hilfsprogrammen“, betont Ernst Löschner. Seit zehn Jahren ist der Verein aktiv - angesichts der aktuellen Herausforderungen wird er wohl noch länger gebraucht werden.

Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

„Alpine Peace Crossing“ feiert Geburtstag

Der Friedensmarsch „Alpine Peace Crossing“ über den Krimmler Tauern, der an diesem Wochenende im Oberpinzgau wieder stattfindet, feiert heuer seinen zehnten Geburtstag.

Link:

Werbung X