Festspiele mit „Jedermann“ eröffnet

Mit einer bejubelten Wiederaufnahme des „Jedermann“ sind am Sonntagabend die Salzburger Festspiele eröffnet worden. Im Mittelpunkt des Interesses standen Burgschauspieler Cornelius Obonya als Jedermann und Brigitte Hobmeier als Buhlschaft.