Weißer Rauch beim Bahnhof - Rätsel gelöst

Verkehr 16.05.2018 11:14 Uhr

„Weißer Rauch“ beim Bahnhof: Rätsel gelöst

Über „dichten weißen Rauch“, der aus einem Kanaldeckel aufsteigt, rätseln Pendler und andere Passanten beim Salzburger Hauptbahnhof seit Wochen. Es sei nur verdampfendes Grundwasser, sagen Techniker. mehr …

Blutdruckmessgerät auf Arm

Politik 16.05.2018 10:16 Uhr

NEOS fordern Programm gegen Bluthochdruck

Die Stadt Salzburg müsse den Kampf gegen den weit verbreiteten Bluthochdruck verstärken, fordert der Arzt und NEOS-Klubobmann Sebastian Huber. Besonders sozial Schwächeren müsse besser geholfen werden, betont der Internist. mehr …

Das Diakonissen Krankenhaus in Salzburg Aigen

Wirtschaft 16.05.2018 08:12 Uhr

Diakonissenspital in Salzburg-Aigen schließt

Bei der Privatklinik Wehrle-Diakonissen werden 30 Mitarbeiter gekündigt. Das sind zehn Prozent aller Jobs. Die Firma will ihr Spital im Salzburger Stadtteil Aigen schließen und künftig nur noch die Wehrle-Klinik im Andräviertel betreiben. mehr …

tote Ziege

Politik 16.05.2018 07:45 Uhr

Trotz Wolfsattacken: EU bleibt bei Abschussverbot

Entgegen den Forderungen vieler Bergbauern will die EU-Kommission die immer mehr werdenden Wölfe nicht zum Abschuss freigeben - trotz zunehmender Attacken gegen Nutztiere und Weidevieh. Das wurde nun aus Brüssel mitgeteilt. mehr …

Stefan Kraft beim Anlauf der Skisprungschanze auf dem dem Bergisel

Sport 16.05.2018 07:00 Uhr

Saalfelden: Scheitert Nordisches Zentrum am Geld?

Bekommt Saalfelden (Pinzgau) doch noch ein Nordisches Sportzentrum? Donnerstag berät die Stadtpolitik, wie das finanziell gehen soll. Ohne Geld von Land und Sportministerium in Wien gehe bei dem Großprojekt nichts, heißt es. mehr …

Schloss Mönchstein Mönchsberg

Tourismus 16.05.2018 06:00 Uhr

Mönchstein renoviert - bis 2.900 Euro pro Nacht

Das Schlosshotel Mönchstein auf dem Salzburger Mönchsberg ist nach aufwändiger Renovierung und Erweiterung nun wieder offen. Sieben Monate lang wurde umgebaut. Es gibt im Restaurant eine neue Glaskuppel als Blickfang und Aussichtspunkt. mehr …

Der volle Mond aufgenommen im Prater am Montag, 14. November 2016, in Wien

Wissenschaft 15.05.2018 22:00 Uhr

Mondflugfirma expandiert nach Österreich

Wer sich für Jobs in der privaten Raumfahrt und Mondflüge interessiert, soll sich bei der Berliner Firma PTScientists melden, sagt deren Gründer. Sie eröffnet in Salzburg demnächst die Niederlassung für Österreich. mehr …

Motorsäge

Chronik 15.05.2018 19:01 Uhr

Vater verunglückt: Achtjähriger holt Hilfe

In Maria Alm (Pinzgau) hat ein achtjähriger Bub im Bergwald beobachtet, wie sein Vater bei Forstarbeiten schwer verunglückte. Der Kleine holte Hilfe. Die Einsatzkräfte konnten rasch anrücken. mehr …

Quelle Bischofshofen Trinkwasser Quellfassung Wasser Wasserversorgung

Chronik 15.05.2018 19:00 Uhr

Trinkwasser: Sicherung kostet viel Geld

Um die Qualität ihres Trinkwassers zu sichern, investieren Gemeinden und Städte viel Geld. Rohre, Quellfassungen und Systeme zur Überwachung der Reinheit werden erneuert. Eines der größten Projekte hat Bischofshofen (Pongau). mehr …

Wildschwein

Gericht 15.05.2018 17:08 Uhr

Raubvorwurf: Tierschützer abgeblitzt

Der Verein gegen Tierfabriken (VGT) ist mit einer Eigentumsklage gegen den Salzburger Landesjägermeister und Großgrundbesitzer Max Mayr-Melnhof im Streit um die Gatterjagd von Wildschweinen im Flachgau abgeblitzt. mehr …

Volksschule Gnigl Deckensturz Putz Baustelle

Chronik 15.05.2018 16:47 Uhr

Bauschäden: Volksschule bleibt gesperrt

Die Volksschule Salzburg-Gnigl bleibt geschlossen. Ob der mehr als 90 Jahre alte Bau jemals wieder aufgesperrt wird, soll sich bis Mittwoch entscheiden. Am Wochenende hatte sich in einem Klassenzimmer der Deckenputz gelöst. mehr …

Chronik 15.05.2018 13:04 Uhr

Schmuck um 60.000 Euro gestohlen: Festnahmen

Polizisten haben drei Diebstähle in Juweliergeschäfte in Innsbruck und Salzburg mit einem Schaden von rund 60.000 Euro geklärt. Die Verdächtigen, ein Bosnier und eine Tschechin, wurden im März 2018 nach einem Einbruch bei einem Juwelier in Frankreich festgenommen. mehr …

Notebook

Chronik 15.05.2018 12:53 Uhr

Flachgauer mit Nacktvideo erpresst

Ein Flachgauer ist Opfer sexueller Erpressung geworden. Im Internet war der 22-Jährige von einer bislang Unbekannten aufgefordert worden, sich nackt zu filmen. Anschließend erpresste ihn die Frau und forderte mehrere tausend Euro. mehr …

Auswirkungen Ausbau Deutsche Bahn

Verkehr 15.05.2018 12:30 Uhr

Verzögerungen durch Arbeiten auf Zugstrecke

Die Deutsche Bahn (DB) beginnt am Mittwoch mit Bauarbeiten auf der Verbindung München-Rosenheim. Die werden drei Monate dauern und sich auch auf den Fernreiseverkehr auswirken. Die ÖBB raten Zugpassagieren sich vor Reiseantritt umfassend zu informieren. mehr …

Violine

Kultur 15.05.2018 12:25 Uhr

Dialoge-Musikfestival wird ausgebaut

Der neue Konzertchef der Salzburger Stiftung Mozarteum, Andreas Fladvad-Geier, will das Dialoge-Festival für Neue Musik ausbauen. Es soll dabei künftig auch moderne Opern geben. mehr …

Jasper van der Werff Fußball Red Bull

Sport 15.05.2018 12:11 Uhr

Salzburg holt Verteidiger von St. Gallen

Red Bull Salzburg hat vom Schweizer Erstligisten St. Gallen den 19-jährigen Innenverteidiger Jasper van der Werff verpflichtet. Das gab Österreichs Meister, der am Wochenende den Transfer von Zlatko Junuzovic verlautbart hatte, am Dienstag bekannt. Mehr dazu in sport.ORF.at

Wolf in Gehege

Politik 15.05.2018 08:38 Uhr

EU-Parlament diskutiert Schutz von Wolf

Im Europaparlament wird am Dienstag der Schutz-Status des frei lebenden Wolfes diskutiert. Er steht unter strengem Naturschutz. Häufen sich aber die Angriffe auf Nutztiere - wie zurzeit im Pongau - könnte es eine Ausnahmeregelung geben. mehr …

Schild: Liechtensteinklamm bei St. Johann im Pongau geschlossen

Pongau 15.05.2018 07:56 Uhr

Liechtensteinklamm soll saniert werden

Die Liechtensteinklamm wird nach dem Felssturz im Mai 2017 wieder aufgesperrt. Darin ist sich die Gemeindevertretung von St. Johann (Pongau) jetzt einig. Offen ist noch, wie die Klamm saniert und damit für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. mehr …

Motorrad

Verkehr 15.05.2018 06:00 Uhr

Polizei trainiert wieder private Biker

Die Salzburger Polizei trainiert wieder private Biker, um das Risiko beim Motorradfahren zu senken. Elf Fahrer sind im vergangenen Jahr auf Salzburgs Straßen tödlich verunglückt. Heuer gibt es schon zwei Tote. mehr …