Mordalarm in Salzburg-Leopoldskron

Chronik 24.03.2017 16:53 Uhr

Ein Toter, eine Schwerverletzte bei Beziehungstat

In Salzburg-Leopoldskron hat es Freitagnachmittag einen mutmaßlichen Mordversuch gegeben. Ein 43-jähriger Mann soll seine 53-jährige Ex-Freundin angeschossen und schwer verletzt sowie sich selbst getötet haben. mehr …

Hörsaal

Bildung 24.03.2017 15:42 Uhr

Kostenbeitrag: VfGH-Urteil gegen Uni

Die Einhebung eines Unkostenbeitrags für den Besuch einer Jus-Lehrveranstaltung an der Uni Salzburg ist verfassungswidrig. Das hat der Verfassungsgerichtshof (VFGH) entschieden. Das Urteil wurde Freitag bekanntgegeben. mehr …

Stadt Salzburg

Wirtschaft 24.03.2017 13:27 Uhr

Stadt Salzburg 2016 ohne Neuverschuldung

Die Stadt Salzburg hat im Jahr 2016 erstmals seit 30 Jahren keinen Kredit aufgenommen, um ihre Investitionen zu stemmen. Das geht aus Zahlen hervor, die der Magistrat am Freitag zum Rechnungsabschluss für 2016 präsentiert hat. mehr …

Verkehr 24.03.2017 12:43 Uhr

Deutsche Pkw-Maut beschlossen

Der deutsche Bundestag hat am Freitag die umstrittene PKW-Maut beschlossen. Diese wird auch viele Salzburger treffen. Die Mautkosten liegen für die Autofahrer zwischen 70 und 130 Euro pro Jahr. Mehr dazu in news.ORF.at

Polizeischild

Chronik 24.03.2017 12:37 Uhr

Einbrecher geschnappt: 190.000 Euro Schaden

Kriminalisten haben eine Bande von mutmaßlichen Einbrechern ausgeforscht, die einen Gesamtschaden von 190.000 Euro verursacht haben soll. Das Trio soll seit August 2016 auf Diebestouren in Salzburg gewesen sein. mehr …

Chronik 24.03.2017 10:38 Uhr

22-Jähriger niedergeschlagen und beraubt

In der Stadt Salzburg soll ein Libanese Donnerstagabend einen Bekannten niedergeschlagen und ausgeraubt haben. Der 21-Jährige soll bei der S-Bahn Station Sam auf einen 22-jährigen Asylwerber aus Nigeria eingeschlagen haben. mehr …

"Eat & meet"-Festival

Essen & Trinken 24.03.2017 07:33 Uhr

„Eat & meet“: Essen und darüber reden

Saisonal, regional, Molekularküche - die Trends in der Gastronomie sind so vielfältig wie die Restaurants. Beim Festival „Eat & meet“ in der Salzburger Altstadt wird auch darüber geredet. mehr …

Demenz Alzheimer Alzheimertag Broschüre Fachärztemangel Arzt Diagnose

Wissenschaft 24.03.2017 07:00 Uhr

Apothekenpersonal für Demenzkranke

Zwei Drittel der Apotheken in der Stadt Salzburg sind offiziell „demenzfreundlich“. Das Personal wurde speziell geschult, damit es potentielle Demenzkranke schneller erkennen und dementsprechend auch reagieren kann. mehr …

Fresenius Pleite

Wirtschaft 24.03.2017 06:30 Uhr

Fresenius: Lösungen für Mitarbeiter gesucht

Nach der Ankündigung das Werk des Blutbeutel-Herstellers Fresenius in Eugendorf (Flachgau) mit Ende des Jahres zu schließen, haben die Verhandlungen über den Sozialplan begonnen. 70 Mitarbeiter sind betroffen. mehr …

Kinder bei der Bürgersprechstunde Mini Salzburg 2017

Politik 24.03.2017 06:30 Uhr

Debatte über Osterhasen im Kindergarten

Osterhase, Nikolaus, Hirtenspiele und das Martinsfest werden im Salzburger Gemeinderat diskutiert. Grund dafür sind die städtischen Kindergärten: Dort ist von „religiöser Erziehung“ die Rede - und die könnte gestrichen werden. mehr …

Brand in St.Michael

Chronik 24.03.2017 06:27 Uhr

Brand im Ortszentrum von St.Michael

Im Ortszentrum von St.Michael (Lungau) sind Donnerstagnachmittag die Fassaden von drei Häusern in Brand geraten. Zur Bekämpfung der Flammen mussten 60 Feuerwehrleute ausrücken, verletzt wurde niemand. mehr …

Bürgermeister Heinz Schaden mit Mikrofonen bei Pressekonferenz

Chronik 23.03.2017 19:02 Uhr

Finanzskandal: Schaden-Prozess Anfang Juni

Der Prozess gegen den Salzburger Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) findet am 6. Juni statt. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm und sechs weiteren Personen im Zuge des Finanzskandals Untreue vor. mehr …

Bahnhof Neumarkt-Köstendorf

Politik 23.03.2017 18:58 Uhr

Neue Verkehrsdrehscheibe für den Flachgau

Der Bahnhof Neumarkt-Köstendorf (Flachgau) soll zu einer Drehscheibe für den öffentlichen Verkehr ausgebaut werden. Insgesamt sollen in den nächsten Jahren 80 Millionen Euro dafür investiert werden. mehr …

Stadtjaeger, Kapuzinerberg, Stadt Salzburg

Lifestyle 23.03.2017 17:07 Uhr

Neuer Stadtjäger in Salzburg

Der gebürtige Mittersiller (Pinzgau) Manuel Kapeller wird neuer Stadtjäger. Der 23-Jährige ist Forst- und Jagdexperte. Ihm ist vor allem die Pflege und Hege der Gämsen auf dem Kapuzinerberg in Salzburg ein großes Anliegen. mehr …

Rosenheim-Cops zu Gast in Salzburg

Lifestyle 23.03.2017 16:21 Uhr

„Rosenheim-Cops“ ermitteln in Salzburg

Die „Rosenheim-Cops“, das bekannte Duo der gleichnamigen Fernsehserie, haben in St. Johann im Pongau ermittelt. Weil die Serie ja eigentlich im Chiemgau spielt, wurde St. Johann kurzerhand von Salzburg nach Bayern verlegt. mehr …

Hühner im Stall

Chronik 23.03.2017 15:49 Uhr

Stallpflicht für Geflügel aufgehoben

Das Gesundheitsministerium hebt die generelle Stallpflicht für Geflügel auf. Das gab Landesveterinärdirektor Josef Schöchl bekannt. Die Fütterung nur im Stall und die verschärfte Anzeigenpflicht bleiben in ganz Österreich aufrecht. mehr …

Chronik 23.03.2017 14:55 Uhr

Pflegekind missbraucht: Sieben Jahre Haft

Am Salzburger Landesgericht ist am Donnerstag ein 55-Jähriger wegen wiederholten sexuellen Missbrauchs von Unmündigen nicht rechtskräftig verurteilt worden. Der Mann gestand nur ein einmaliges Betasten eines Mädchens. mehr …

Manuel Kramer Speed Skiing

Sport 23.03.2017 13:19 Uhr

Speedski: Kramer auf Rekordjagd

Der Skirennläufer Manuel Kramer aus Flachau (Pongau) setzt seine Karriere bei Hochgeschwindigkeitsrennen fort. Der mittlerweile 28-Jährige hatte früher 22 Einsätze im Weltcup. Er will nun seinen bisherigen Rekord von knapp 247 km/h brechen. mehr …

Andreas Schöppl SPÖ

Politik 23.03.2017 12:34 Uhr

Facebook-Fehde: Frau eines FPÖ-Politikers verurteilt

FPÖ und FPS streiten weiter vor Gerichten. Die Frau des FPÖ-Funktionärs Andreas Schöppl wurde nun verurteilt. Sie soll den Ex-Blauen und FPS-Abgeordneten Markus Steiner auf Facebook beleidigt haben und muss 6.000 Euro Strafe zahlen. mehr …

Koch

Wirtschaft 23.03.2017 11:22 Uhr

Zu wenige Köche: Hotels schränken Angebot ein

Der Köchemangel in den Skiorten führt dazu, dass Hotels ihr Angebot einschränken müssen - oft auch durch Umstellung von Voll- auf Halb- bzw. sogar Frühstückspension. Teils konnten Angelernte den Mangel bei Fachkräften lindern. mehr …