Neue Operationsmethode für Grünen Star

Wissenschaft 02.05.2016 06:30 Uhr

Neue Operationsmethode für „Grünen Star“

An den Salzburger Landeskliniken wurde für die Behandlung des „Grünen Star“ ein neues Gelimplantat entwickelt, das eine sanfte, komplikationslose Operationsmethode ermöglicht. So können Schäden am Auge verhindert werden. mehr …

Red Bull Salzburg besiegt Austria Wien im Halbfinale des ÖFB-Fußballcups

Sport 01.05.2016 20:03 Uhr

Red Bull Salzburg praktisch Meister

Mit einem 2:0-Auswärtssieg über die Austria hat Red Bull Salzburg am Sonntag den entscheidenden Schritt in Richtung Titelverteidigung gesetzt. Drei Runden vor Schluss beträgt der Vorsprung auf Rapid nun neun Punkte. Mehr dazu in: sport.ORF.at

Chronik 01.05.2016 18:05 Uhr

Zugverspätungen wegen Bombenverdachts

Der Bahnhof in Rosenheim (Bayern) wurde Sonntagnachmittag wegen eines verdächtigen Metallstücks auf den Gleisen gesperrt. Das entpuppte sich als Metallschrott. Trotzdem kam es zu Zugverspätungen auf der Strecke Salzburg-München. mehr …

Rehkitz, vogeljunges

Natur 01.05.2016 17:53 Uhr

Experten: Junge Wildtiere nicht „retten“

Gerade April und Mai sind die Monate der Tierkinderstuben. Deswegen erinnern Fachleute daran, Wildtiere in der Natur zu belassen. Denn immer wieder werden Rehkitze, Fuchswelpen und Vogeljunge von Tierfreunden voreilig gerettet. mehr …

Weyerbucht Mattsee

Chronik 01.05.2016 17:52 Uhr

Weyerbucht in Mattsee sanierungsbedürftig

Die Uferbereiche der Weyerbucht in Mattsee (Flachgau) sind sanierungsbedürftig. Eine Untersuchung der Landesgeologen soll Klarheit bringen, wie die Weyerbucht wieder hergerichtet werden kann. mehr …

SPÖ Maifeier

Politik 01.05.2016 15:12 Uhr

Maifest der SPÖ: demonstrativ kampfeswillig

Am Sonntag feierte die Salzburger SPÖ traditionell den 1.Mai, den Tag der Arbeit. Demonstrativ kampfeswillig und mit einer Jetzt-Erst-Recht Stimmung gaben sich die Salzburger Sozialdemokraten kämpferisch. mehr …

Chronik 01.05.2016 13:30 Uhr

Betrunkener bedrohte Freund mit Erschießen

Nach einer Morddrohung hat die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Salzburg-Itzling einen 27-jährigen Salzburger festgenommen. Bei dem Mann wurden zahlreiche Waffen sichergestellt. mehr …

Unterricht in einer Schulklasse, Kinder zeigen auf.

Politik 01.05.2016 12:32 Uhr

Heftige Debatte um Begabtenförderung

Das Zentrum für Begabtenförderung weist die Vorwürfe des Bundesrechnungshofes zurück. Es stimme nicht, dass der Bund viel Geld investiere, aber kaum Mitspracherecht hätte. Das Ministerium sei sehr wohl eingebunden. mehr …

Lärmschutztunnel Radstadt

Politik 01.05.2016 12:30 Uhr

Lärmschutz Radstadt: Messungen als Beweis

In Radstadt (Pongau) wird die Lärmbelastung für Anrainer an der Katschberg Bundesstraße gemessen. Die Gemeinde beharrt ja auf einen Lärmschutztunnel. Denn der Lärm sei nicht mehr zumutbar und das sollen die Messungen beweisen. mehr …

Das Schauspielhaus Salzburg im Petersbrunnhof

Kultur 01.05.2016 11:07 Uhr

Keine Gastspielförderung im eigenen Land

Das Schauspielhaus Salzburg ist immer öfter auf Tournee und auch in anderen Bundesländern zu Gast. Aber ausgerechnet in den Salzburger Landgemeinden gehe das nicht. Denn es würden die Förderungen fehlen, um Auftritte zu finanzieren. mehr …

Chronik 01.05.2016 10:44 Uhr

Mann verfolgte Frau mit Baseballschläger

In Bischofshofen (Pongau) hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Mann eine Frau mit einem Baseballschläger verfolgt. Dabei beschädigte er ihren Pkw und bedrohte auch noch Beamte, die ihn festnehmen wollten. mehr …

Salzburg Marathon 2016

Sport 01.05.2016 09:00 Uhr

Teilnehmerrekord bei Salzburg Marathon 2016

Der Sieger des Salzburg Marathon heißt Temesgen Bekele und kommt aus Äthiopien. Bei den Damen siegte Fatuma Tayr. Anita Baierl wurde bei ihrem Marathondebüt Staatsmeisterin. Mit 1.300 Teilnehmern waren es 2016 so viele wie noch nie. mehr …

Lehrkrankenhaus Spital Tamsweg

Wirtschaft 01.05.2016 08:00 Uhr

Spitalsbetten sollen reduziert werden

In den Salzburger Spitälern werden 154 Betten eingespart. So sieht es ein aktueller Verordnungsentwurf des Gesundheitsministerium vor. Die Hälfte davon betreffen die Spitäler Zell am See (Pinzgau) und Tamsweg (Lungau). mehr …

Rapid Grödig

Sport 30.04.2016 18:03 Uhr

Grödig sicherte sich Heimsieg gegen Rapid

Im Goldberg-Stadion konnte der SV Grödig am Samstag gegen Rapid siegen. Die Grödiger schafften einen 2:0 Heimsieg gegen Rapid Wien. Mehr dazu in sport.ORF.at

40 Jahre Bildungshaus St.Virgil

Kultur 30.04.2016 17:49 Uhr

40 Jahre Bildungshaus St.Virgil

Vor 40 Jahren wurde das Bildungshaus St. Virgil in der Stadt Salzburg gegründet. 20.000 Veranstaltungen rund um christliche Themen, Persönlichkeitsbildung und um den interkulturellen Dialog wurden und werden angeboten. mehr …

Lepi,
Fuschl Strandbad

Chronik 30.04.2016 15:24 Uhr

Salzburger Freibäder haben aufgesperrt

Bei strahlend blauem Himmel haben am Samstag die ersten Freibäder in Salzburg eröffnet. Nach dem vergangenem heißen Sommer war bei vielen die Vorfreude groß. mehr …

Verleihung Pongauer Hahn

Volkskultur 30.04.2016 14:50 Uhr

„Pongauer Hahn“ feierte 20-Jahr-Jubiläum

Bereits zum 20. Mal wurde am Freitagabend in St.Johann im Pongau der „Pongauer Hahn“ verliehen. Bei dem überregionalen Volksmusikpreis entscheidet nicht die Jury, sondern Paten über die Preisträger. mehr …

Chronik 30.04.2016 13:46 Uhr

Einbruch in Itzlinger Pfarrkirche

In der Nacht von Freitag auf Samstag sind unbekannte Täter in der Pfarrkirche Itzling in der Stadt Salzburg eingebrochen. Zwei Männer drangen außerdem in das Sportlerstüberl nahe des Salzburger Messezentrums ein. mehr …

Bernhard Gratz

Politik 30.04.2016 13:16 Uhr

Bernhard Gratz neuer BH-Leiter im Pinzgau

Bernhard Gratz wird neuer Bezirkshauptmann in Zell am See. Der 50-Jährige setzte sich in der abschließenden Anhörungen durch. Bisher leitete er die BH interemistisch nach der Suspendierung von Rosemarie Drexler. mehr …

Autobahn Walserberg Grenzübergang Bayern Verkehr Straße Fernverkehr Lkw Lastwagen EU Grenze Europäische Union Straßenverkehr

Politik 30.04.2016 12:07 Uhr

Transitlawine im Flachgau ein Mythos?

Eine Untersuchung der Polizei im Auftrag des Landes Salzburg hat ergeben, dass nur wenige Transit-LKW die Bundesstraßen im Flachgau als Route in Richtung Norden nutzen. Der Großteil des Verkehrs sei hausgemacht, zeigen die Zahlen. mehr …