Lkw in Saalach gestürzt

Chronik 20.11.2014 16:52 Uhr

Sattelschlepper in die Saalach gestürzt

Zwischen Unken und Lofer (Pinzgau) ist Donnerstagnachmittag ein Sattelschlepper in die Saalach gestürzt. Der Lenker wurde unverletzt geborgen. Am späten Nachmittag begann die schwierige Bergung des Schwerfahrzeuges. mehr …

Alter österreichischer Führerschein

Chronik 20.11.2014 14:34 Uhr

Alkolenker: Seit fünf Jahren kein Schein

Schon seit fünf Jahren ist laut Polizei ein 58-Jähriger aus dem Salzburger Tennengau mit dem Auto ohne Führerschein unterwegs, nachdem ihm dieser wegen Alkoholisierung abgenommen worden war. Nun flog der Mann bei einem Unfall auf. mehr …

Wirtschaft 20.11.2014 13:29 Uhr

Halleiner Pharmafirma Jacoby fusioniert

Der Halleiner Pharma-Großhandel Jacoby hat sich mit dem Tiroler Pharma-Großhändler Kögl zusammengetan und ist damit jetzt in Westösterreich die klare Nummer eins. Jacoby hält am neuen Unternehmen fast 90 Prozent der Anteile. mehr …

Chronik 20.11.2014 12:35 Uhr

600.000 Euro für neues Affenhaus

Salzburgs Zoo bekommt um 600.000 Euro für die beiden Gibbons und andere Affen ein neues Haus mit 250 Quadratmetern. Die kleinen Menschenaffen sind Markenzeichen des Zoos. Die alte Anlage entspricht nicht mehr dem Tierschutzgesetz. mehr …

Salzburg-AG-Aufsichtsratsvorsitzender Christian Struber (rechts) und sein Stellvertreter Heinz Schaden

Wirtschaft 20.11.2014 11:59 Uhr

„Salzburg Wohnbau“ weist SPÖ-Kritik zurück

Salzburgs Sozialdemokraten müssten sich um die „Salzburg Wohnbau“ und um das gemeinnützige Salzburger Siedlungswerk keine Sorgen machen. Das sagt dessen Geschäftsführer Christian Struber. mehr …

Heroinpäckchen

Chronik 20.11.2014 09:38 Uhr

Mutmaßliche Heroinhändler ausgeforscht

Bei der Übergabe von 800 Gramm Heroin hat die Polizei Mitte Oktober in Wals-Siezenheim (Flachgau) zwei Männer aus dem Kosovo festgenommen. Die beiden hatten einem verdeckten Ermittler der Polizei das Rauschgift um 18.000 Euro angeboten. mehr …

Verkäuferin im Sportgeschäft

Wirtschaft 20.11.2014 08:36 Uhr

Lehrlingsumfrage: Kritik an Einzelhandel

Eine österreichweite Umfrage der Gewerkschaft unter knapp 17.000 Lehrlingen im Handel zeigt Mängel bei den Arbeitsbedingungen im Einzelhandel auf. Eine Verbesserung gegenüber früheren Jahren sei nicht erkennbar, beklagt die Gewerkschaft. mehr …

Bettler auf der Straße

Chronik 20.11.2014 08:12 Uhr

Keine Mehrheit für Bettelverbot

Die Salzburger Stadt-ÖVP dürfte mit ihrem neuerlichen Vorstoß für ein Bettelverbot in weiten Teilen der Innenstadt wieder scheitern. Eine Mehrheit im Rathaus hält von einem sektoralen Bettelverbot in der Stadt Salzburg offenbar nichts. mehr …

Franz Ruf Polizeireform

Chronik 20.11.2014 07:45 Uhr

Verstimmung zwischen Polizei und Justiz

Eine Verstimmung zwischen Polizei und Justiz gibt es derzeit in Salzburg. Hintergrund sind mehrere Vorfälle der vergangenen Monate, bei denen Polizisten mutmaßliche Einbrecher oder Diebe angehalten haben. Die Staatsanwaltschaft ließ Verdächtige laufen. mehr …

Georg Trakl

Kultur 20.11.2014 06:00 Uhr

Trakl-Preise an Seidlhofer und Enzinger

Der mit 8.000 Euro dotierte Georg-Trakl-Preis für Lyrik 2014 geht an die Autorin Waltraud Seidlhofer. Den mit 3.000 Euro dotierten Georg-Trakl-Förderpreis erhält der Lyriker Peter Enzinger. mehr …

Dekubitus Wundliegen

Gesundheit 19.11.2014 18:23 Uhr

Pflege: Was tun gegen das Wundliegen?

Für bettlägrige oder behinderte Menschen ist das Wundliegen oft ein Riesenproblem. Die Haut wird schwer geschädigt, manchmal bis zum Absterben. Die Barmherzigen Brüder bieten in ihrem Spital am Donnerstag einen Informationsnachmittag an - auch für pflegende Angehörige. mehr …

Walter Steidl SPÖ

Politik 19.11.2014 16:40 Uhr

Wohnbau: SPÖ für mehr Transparenz

Salzburgs SPÖ-Chef Walter Steidl sieht sich in seiner Kritik an der Wohnbaupolitik des Landes bestätigt - durch Aussagen von Landesrat Hans Mayr (TS) zur Lage des gemeinnützigen Siedlungswerkes. Es geht dabei um die Quote beim Eigenkapital und um Grundkäufe. mehr …

Gericht 19.11.2014 15:46 Uhr

Prozess um ausgestochenes Auge

Mit einem schweren Vorwurf wurde Mittwoch ein Boxkämpfer bei einem Prozess in Salzburg konfrontiert: Er soll 2013 den Stiel eines Weinglases einem Lokalgast ins Auge gestoßen haben. Das Opfer ist zum Teil erblindet. Der Prozess wurde vertagt. mehr …

Freiwillige Feuerwehr Golling / Martin Schönleitner

Chronik 19.11.2014 14:58 Uhr

Auto rast gegen Tunnelportal: Lenker tot

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn (A10) ist Mittwochvormittag ein Mann getötet worden. Er prallte mit seinem Pkw gegen das Portal des Hieflertunnels beim Pass Lueg (Pongau). Fast gleichzeitig geschah auch auf der A1 ein Tunnelunfall. mehr …

Klassenzimmer

Politik 19.11.2014 14:50 Uhr

Industrie für Gesamtschule: Bruch mit ÖVP?

Auch Salzburgs Industriellenvereinigung (IV) fordert nun - wie ihre Bundesvertretung - eine Gesamtschule für Fünf- bis 14-Jährige. Das ist ein Bruch mit Positionen der ÖVP, die diese seit Jahrzehnten pflegt. Die IV steht der ÖVP traditionell nahe. mehr …

Politik 19.11.2014 12:41 Uhr

Erstaufnahme-Quartier für Asylwerber gesucht

Nachdem bei der Landeshauptleutekonferenz Erstaufnahmezentren für die Bundesländer beschlossen wurden, beginnt die Suche nach einem Standort in Salzburg. Es soll möglichst im Zentralraum der Stadt Salzburg liegen, sagt die Politik. mehr …

Bettlerin auf der Straße

Politik 19.11.2014 12:33 Uhr

ÖVP will Betteln in Altstadt verbieten

Vizebürgermeister Harald Preuner (ÖVP) hat einen neuen Anlauf gestartet, um das Betteln in Teilen der Salzburger Altstadt zu verbieten. Am Mittwoch legte er einen Verordnungsentwurf vor. Ob er diesmal Zustimmung im Gemeinderat findet, ist offen. mehr …

Zierhofer-Kin

Kultur 19.11.2014 11:23 Uhr

Salzburger wird neuer Festwochen-Chef

Der Salzburger Tomas Zierhofer-Kin wird ab 2017 Intendant der Wiener Festwochen. Er folgt damit auf Markus Hinterhäuser, der zu den Salzburger Festspielen wechselt. Zierhofer-Kin und Hinterhäuser erfanden 1993 das „Zeitfluss“-Festival in Salzburg. mehr dazu in wien.ORF.at

Polizeiauto vor Wohnhaus in der Nacht

Chronik 19.11.2014 10:32 Uhr

28-Jähriger starb an tödlichem Drogenmix

Der 28-Jährige, der bei einer Drogenparty Ende September in Bürmoos (Flachgau) tot aufgefunden wurde, starb an einem Drogencocktail aus sechs verschiedenen Substanzen. Der tödliche Mix könnte nach wie vor im Umlauf sein, warnt die Polizei. mehr …

Senioren

Politik 19.11.2014 08:53 Uhr

Sozialdienst-Mitarbeiter oft an Armutsgrenze

Im Sozialbereich fehle es an allen Ecken an Geld. So seien viele Teilzeit-Mitarbeiterinnen von Sozialdiensten an der Armutsgrenze, kritisieren Betriebsräte. Landesfinanzreferent Christian Stöckl (ÖVP) verwies darauf, dass das Land weiter sparen müsse. mehr …