Chronik 25.07.2016 07:41 Uhr

15-Jähriger soll 18-Jährige sexuell belästigt haben

Wie erst jetzt bekannt wurde, soll ein 15-Jähriger am Freitag eine 18-Jährige am Salzburger Hauptbahnhof sexuell belästigt haben. Der Bursch soll die junge Frau umklammert, ihr an den Po gegriffen und sie kurz geküsst haben. mehr …

Kultur 25.07.2016 07:30 Uhr

Suche nach neuem „Jedermann“ erst im Herbst

Die Salzburger Festspiele werden die Suche nach einem neuen „Jedermann“ vorerst auf den Herbst verschieben. Das hat eine Sprecherin nach dem überraschenden Rückzug von Cornelius Obonya angekündigt. mehr …

Hangrutsch auf Murtalbahn

Chronik 25.07.2016 07:23 Uhr

Murtalbahn nach Hangrutsch wieder offen

Heftige Regenfälle haben die Feuerwehrleute in Tamsweg (Lungau) in der Nacht auf Montag auf Trab gehalten. Nach einem Murenabgang war unter anderem die Murtalbahn vorübergehend gesperrt. mehr …

Patient bei einer Schlaganfall-Vorsorgeuntersuchung

Chronik 24.07.2016 19:00 Uhr

Schlaganfall: Versorgung immer besser

Die Versorgung von Schlaganfall-Patienten wird dank intensiver Forschung immer besser. Noch immer stehen Schlaganfälle in der Todesursachen-Statistik nach Herzerkrankungen an zweiter Stelle und sind Ursache für Invaliditat im höheren Alter. mehr …

Polizeiauto

Chronik 24.07.2016 16:08 Uhr

Polizisten retten entkräfteten Hund aus Almkanal

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz sind Polizisten am Sonntag in der Stadt Salzburg ausgerückt: Sie haben einen Hund, der völlig entkräftet war, aus dem Almkanal gerettet. mehr …

Elektroauto auf der Straße

Verkehr 24.07.2016 15:58 Uhr

Zulassungsrekord bei E-Autos

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) meldet einen Zulassungsrekord von Elektro-Autos. Im Bundesland Salzburg sind im ersten Halbjahr 2016 doppelt so viele E-Autos angemeldet worden wie im gleichen Zeitraum 2015. mehr …

Chronik 24.07.2016 12:26 Uhr

Pongauer Firma saß Internet-Betrüger auf

Eine Pongauer Firma ist offenbar einem Internetbetrüger aufgesessen. Für ein angebotenes Vorführgerät eines 3D-Laser-Scanners bezahlte die Firma 15.000 Euro, das Gerät wurde laut Polizei jedoch nie ausgeliefert. mehr …

Obonya hört als "Jedermann" auf

Kultur 24.07.2016 11:53 Uhr

Obonya hört als „Jedermann“ auf

Cornelius Obonya hört als „Jedermann“ bei den Salzburger Festspielen auf. Das hat der Schauspieler Sonntagvormittag bei einer eilig einberufenen Pressekonferenz mitgeteilt. Nach vier Spielzeiten wird der 47-Jährige seine Rolle zurücklegen. mehr …

Chronik 24.07.2016 11:15 Uhr

Taxenbach: Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

In Taxenbach (Pinzgau) ist am Abend ein 48-Jähriger bei Baumschneidearbeiten in einem Garten schwer verletzt worden. Der Mann stürzte von einer Leiter rund sechs Meter in die Tiefe. mehr …

Feuerwehreinsatz nach Gewitter

Chronik 24.07.2016 11:04 Uhr

Tennengau: Feuerwehreinsätze nach Gewittern

Heftige Gewitter haben Samstagabend die Feuerwehren im Tennengau ordentlich auf Trab gehalten. Mehr als 120 Mann mussten in knapp 30 Einsätzen umgestürzte Bäume von Straßen entfernt und geflutete Keller sowie Unterführungen auspumpen. mehr …

Jedermann 2016

Kultur 24.07.2016 10:45 Uhr

Festspiele: Jubel für „Jedermann“-Premiere

Mit Jubel hat das Publikum bei den Salzburger Festspielen Samstagabend die Premiere des „Jedermann“ aufgenommen. Vor allem der Auftritt der neuen „Buhlschaft“, gespielt von Miriam Fussenegger, war mit Spannung erwartet worden. mehr …

Sturm Graz gegen Red Bull Salzburg

Sport 24.07.2016 10:29 Uhr

Fußball: Fehlstart für Meister Salzburg

Fußballmeister Red Bull Salzburg ist Samstagabend mit einer Niederlage in die neue Bundesligasaison gestartet. Die Salzburger verloren das Auswärtsspiel bei Sturm Graz mit 1:3. Mehr dazu in sport.ORF.at

Chronik 24.07.2016 10:15 Uhr

Zwei Autobahnen waren nach Unfällen gesperrt

Nach zwei Unfällen mussten in der Nacht auf Sonntag sowohl die Tauernautobahn (A10) als auch die Westautobahn (A1) vorübergehend gesperrt werden. mehr …

Autowrack mit Feuerwehrauto nach einem Unfall

Verkehr 24.07.2016 07:40 Uhr

Meiste Unfälle in Wohnort-Nähe

Auf Salzburgs Straßen sind im Jahr 2015 43 Menschen bei Unfällen verstorben. Eine aktuelle Studie im Auftrag der ASFINAG hat ergeben, dass fast die Hälfte aller Verkehrsunfälle in der Nähe des Wohnortes passieren. mehr …

Auffahrunfall Massenkarambolage Westautobahn

Verkehr 23.07.2016 18:17 Uhr

Fast jeder zweite Unfall ein Auffahrunfall

Fast jeder zweite Unfall auf Salzburgs Autobahnen und Schnellstraßen ist ein Auffahrunfall. Der Autofahrerclub ÖAMTC rät Autofahrern vor allem an den Ferienwochenenden zu besonderer Vorsicht. mehr …

Polizeiauto

Chronik 23.07.2016 17:08 Uhr

12.000 Euro Strafen offen: Mann festgenommen

Weil er insgesamt 12.000 Euro an Verwaltungsstrafen nicht beglichen hat, ist am Mittwoch ein Salzburger von der Polizei festgenommen worden. Laut Polizei muss der Mann nun für 157 Tage hinter Gitter. mehr …

Wirtschaftsgebäude in Neumarkt abgebrannt

Chronik 23.07.2016 13:08 Uhr

Neumarkt: Wirtschaftsgebäude abgebrannt

In Neumarkt am Wallersee (Flachgau) ist Freitagabend ein Wirtschaftsgebäude in Flammen aufgegangen und komplett niedergebrannt. Personen wurden dabei nicht verletzt. Mehrere Kälber, die dort untergebracht waren, konnten gerettet werden. mehr …

Neue Landesregierung angelobt Astrid Rössler Wilfried Haslauer Regierungsbank

Chronik 23.07.2016 11:25 Uhr

Raumordnungs-Streit: Einigung in Sicht

Im Salzburger Raumordnungsstreit zeichnet sich eine Einigung ab. Landeshauptmann Wilfried Haslauer (ÖVP) und Raumordnungsreferentin Astrid Rössler (Grüne) sind dazu Freitagabend zusammengetroffen. mehr …

Justizanstalt (Gefängnis) Salzburg in Puch Urstein

Chronik 23.07.2016 11:03 Uhr

Terror-Verdächtige: Auslieferung bewilligt

Ein Salzburger Gericht hat die Auslieferung zweier mutmaßlichen Dschihadisten an Frankreich bewilligt. Dies berichten die „Salzburger Nachrichten“ (SN, Samstagsausgabe) unter Berufung auf nicht näher ausgeführte Recherchen. mehr …

Salzburger Polizei nach Schießerei in München in Alarm

Chronik 23.07.2016 10:27 Uhr

Nach Schießerei: Polizei verstärkt Präsenz

Nach der Schießerei in einem Münchener Einkaufszentrum mit zehn Toten und etlichen Verletzten ist auch Salzburgs Polizei in Alarmbereitschaft. An den Grenzübergängen und in der Innenstadt sind zahlreiche Polizisten im Einsatz. mehr …