Helmut Naderer

Politik 01.09.2015 18:34 Uhr

Streit im Team Stronach Salzburg

Im Team Stronach Salzburg (TS) hängt der Haussegen schief: Landesparteiobmann Helmut Naderer wirft Landesrat Hans Mayr vor, er habe zum Schaden der Partei einen „unseriösen“ Dienstvertrag mit einer ehemaligen Büroleiterin abgeschlossen. mehr …

Milch, Milchbauern, Landwirt, Kuh

Landwirtschaft 01.09.2015 15:46 Uhr

Milchpreis: Salzburger bei Münchner Protesten

Auch Salzburger Milchbauern nahmen Dienstag am Protest in München teil, den der Bundesverband deutscher Milchviehhalter organisiert hatte. Sie kritisieren vehement den extremen Preisverfall bei Rohmilch und die Politik. Gefordert wird die Rückkehr zur EU-Quote. mehr …

Sprengstoff-Check auf dem Airport

Chronik 01.09.2015 15:13 Uhr

Neue Sprengstoff-Kontrolle beim Airport

Seit Dienstag gelten auf allen europäischen Flughäfen strengere Sicherheitskontrollen. So wird auch auf dem Salzburg Airport nicht mehr nur das Gepäck auf Sprengstoff untersucht. Auch die Passagiere durchlaufen spezielle Checks. mehr …

Landesgericht Salzburg

Chronik 01.09.2015 14:22 Uhr

Mordprozess: Zweifel an „inneren Stimmen“

Am zweiten Tag des Prozesses gegen einen 21-jährigen Salzburger beim Landesgericht, der eine 19-Jährige im Oktober 2014 in Saalfelden mit mehr als 50 Messerstichen getötet haben soll, wurden Dienstag Zeugen befragt. Dann wurde der Prozess auf Oktober vertagt. mehr …

Paragleiter fliegt über Salzachtal

Chronik 01.09.2015 14:00 Uhr

Paragleiter abgestürzt

In Obertauern (Pongau/Lungau) ist Dienstagvormittag ein Paragleiter abgestürzt. Er wurde schwer verletzt. mehr …

Flüchtlinge Hauptbahnhof

Soziales 01.09.2015 13:33 Uhr

Wieder Hunderte über Nacht in Salzburg?

In der Nacht auf Mittwoch könnten wieder Hunderte Flüchtlinge auf dem Weg nach Deutschland am Salzburger Hauptbahnhof ankommen, denn nur bis Mitternacht gibt es Anschlusszüge nach Bayern. Die letzte Nacht verbrachten 1.500 Flüchtlinge auf dem Bahnhof. mehr …

Wartende Personen beim AMS

Wirtschaft 01.09.2015 13:05 Uhr

Arbeitslosigkeit weiter gestiegen

Die Arbeitslosigkeit ist in Salzburg im August gestiegen, allerdings weniger stark als zuletzt. Rund 400 weitere Arbeitnehmer haben ihren Job verloren. Die Arbeitslosenquote ist mit 4,8 Prozent aber immer die geringste österreichweit. mehr …

Chronik 01.09.2015 10:13 Uhr

21-Jähriger bei Autounfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall im Lärchbergtunnel bei Lofer (Pinzgau) ist in der Nacht auf Dienstag ein 21-jähriger Autofahrer aus Deutschland ums Leben gekommen. Wie es zu dem schweren Unfall kommen konnte, ist noch unklar. mehr …

Flüchtlinge Bahnhof

Chronik 01.09.2015 10:01 Uhr

1.500 Flüchtlinge auf Hauptbahnhof

1.200 bis 1.500 Flüchtlinge haben die Nacht auf Dienstag auf dem Salzburger Hauptbahnhof verbracht. Sie waren am Abend mit dem Zug aus Ungarn gekommen und wollten weiter nach Deutschland, doch es ging kein Zug mehr. mehr …

Geisterfahrer Autobahn A1 Lkw

Chronik 01.09.2015 09:49 Uhr

Lkw-Lenker als Geisterfahrer

Auf der Westautobahn (A1) bei Salzburg Mitte ist es Dienstagfrüh zu einem Unfall mit zwei Lkws gekommen. Ein Lkw-Lenker, der mit seinem Wagen offenbar die Ausfahrt verpasst hatte, dürfte den Rückwärtsgang eingelegt haben und zum Geisterfahrer geworden sein. mehr …

Bergung nach Unfall in Starkstromleitung

Chronik 31.08.2015 19:53 Uhr

Bergrettung übte für Starkstromunfälle

In einer gemeinsamen Bergungsübung haben Einsatzkräfte am Montag für Unfälle an einem alpinen Hochspannungsmast geübt. Die Bergretter werden so für lebensgefährliche Strom-Rettungseinsätze geschult. mehr …

Kirche in Rif

Wirtschaft 31.08.2015 19:30 Uhr

Japan an Brettsperrholz-Bau interessiert

Eine japanische Delegation hat am Sonntag in Salzburg Bauten besichtigt, die aus Brettsperrholz errichtet wurden. Diese Bauweise mit kreuzweise verklebten Massivholzbrettern ist für Japan interessant, weil sie als erdbebensicher gilt. mehr …

Chronik 31.08.2015 18:29 Uhr

Wieder etliche Flüchtlinge aufgegriffen

In der Stadt Salzburg sind erneut zahlreiche Flüchtlinge aufgegriffen worden - und ein mutmaßlicher Schlepper aus Russland. mehr …

Chronik 31.08.2015 16:41 Uhr

Pferdehof: Trägerverein zahlungsunfähig

Der Trägerverein des Pferdehofs „Happy’s farm“ ist zahlungsunfähig. Auf dem Hof leben derzeit 26 Pferde, Esel, Ziegen und Ponys. mehr …

Die Burg Hohenwerfen über Werfen (Pongau)

Chronik 31.08.2015 16:27 Uhr

Dreimillionster Besucher auf Hohenwerfen

Auf der Burg Hohenwerfen (Pongau) wurde am Montag der dreimillionste Besucher gezählt. Es ist ein achtjähriges Mädchen. Burgführungen auf Hohenwerfen werden seit Juli 1987 angeboten. mehr …

Stau Autobahn Westautobahn Tauernautobahn Urlauberverkehr Ferienverkehr Rückreise

Verkehr 31.08.2015 14:47 Uhr

Staugefahr: Tauernautobahn wird saniert

Unmittelbar nach der Ferien-Stauzeit müssen sich Autofahrer auf weitere Großbaustellen einstellen. Die Tauernautobahn wird zwischen dem Knoten Salzburg und Salzburg-Süd generalsaniert. Schon am Montagfrüh gab es erste Staus. mehr …

Chronik 31.08.2015 13:33 Uhr

Baum stürzte auf Wohnwagen

Auf dem Campingplatz Fenninger Spitz in Henndorf (Flachgau) ist am Sonntag eine Esche auf einen Wohnwagen gestürzt. Der Vorfall verlief glimpflich, die Bewohnerin des Wohnwagens konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. mehr …

Mordprozess Saalfelden

Gericht 31.08.2015 12:55 Uhr

Mordprozess Saalfelden: „Musste es tun“

Beim Landesgericht hat Montag der Prozess gegen den 21-Jährigen begonnen, der seine Freundin in Saalfelden (Pinzgau) mit Dutzenden Messerstichen getötet haben soll. Die Stimmung war dabei äußerst aufgeheizt. mehr …

Walter Steidl SPÖ

Politik 31.08.2015 11:38 Uhr

Mitglieder: 30 Prozent mit SPÖ unzufrieden

Die Salzburger SPÖ, seit 2013 erstmals in der Nachkriegsgeschichte nicht in der Landesregierung, fühlt ihren Mitgliedern auf den Zahn. Und dabei zeigt sich, dass ein Drittel mit der Arbeit der Landespartei weniger oder nicht zufrieden ist. mehr …

Leonhard Schitter

Wirtschaft 31.08.2015 10:48 Uhr

E-Wirtschaft vor großen Umbrüchen

Die Salzburg AG braucht für die zunehmende Selbstversorgung der Region Salzburg noch ein paar neue Kraftwerke. Und die ganze Branche stehe international vor großen Veränderungen, sagt Vorstandsprecher Leonhard Schitter. mehr …