Eurofighter auf dem Salzburg Airport

Chronik 17.10.2014 11:12 Uhr

Eurofighter trainieren Überschallflug

Zwischen 20. und 31. Oktober trainieren Kampfpiloten des Bundesheeres mit Eurofightern ihre Überschallflüge. Das Programm läuft bundesweit, mit Ausnahme von Tirol und Vorarlberg. Wer materiellen Schaden durch den Knall an der Schallmauer verzeichnet, kann beim Heer Geld beantragen. mehr …

Chronik 17.10.2014 11:05 Uhr

Trio mit gefälschten Spendenblättern

Die Salzburger Polizei hat nun drei Verdächtige ausgeforscht. Sie sollen mit gefälschten Spendenblättern im Namen von Hilfsorganisationen innerhalb von zwei Tagen mehrere hundert Euro an Spenden kassiert haben, teilt die Polizei mit. mehr …

Frontal-Crash Unfall Audi Saalfelden

Chronik 17.10.2014 11:00 Uhr

Ehepaar bei Verkehrsunfall getötet

Bei einem Verkehrsunfall zwischen Weißbach bei Lofer und Saalfelden (Pinzgau) ist Donnerstagnachmittag ein Ehepaar getötet worden. Ihr VW Golf wurde beim Einbiegen auf die Pinzgauer Bundesstraße (B311) von einem Audi gerammt. mehr …

Salzburg Museum mit Gaisberg

Kultur 17.10.2014 08:18 Uhr

Mehr Geld für Salzburg Museum und freie Kultur

Das Salzburg Museum soll ein besseres Depot erhalten, und die freie Kulturszene bessere Möglichkeiten für Proben bekommen. Das sind einige Pläne im neuen „Kulturleitbild“ der Stadt Salzburg. Sie soll als „Kultur- und Wissensstadt“ weiter gestärkt werden. mehr …

Soziales 17.10.2014 08:00 Uhr

Pflegeeltern gesucht

In Salzburg werden Pflegeeltern dringend gesucht. Vor allem in den Gebirsregionen fehlen sie. Im Bundesland Salzburg leben derzeit rund 300 Kinder bei Pflegeeltern, weitere 430 Jugendliche in sozialpädagogischen Wohngemeinschaften. mehr …

Bad Hofgastein im Winter

Tourismus 17.10.2014 07:53 Uhr

Hofgastein hofft auf Weltcup-Rennen

In Bad Hofgastein (Pongau) wünschen sich Touristiker für die Schlossalm künftige Weltcup-Rennen. Die Gasteiner Bergbahnen investieren rund 80 Mio. Euro in neue Lifte und eine renntaugliche Piste. Dafür ist eine Umweltverträglichkeitsprüfung nötig. mehr …

Chronik 17.10.2014 07:00 Uhr

Lamprechtshausen: Debatte um Schwarzbau

In der Flachgauer Gemeinde Lamprechtshausen ist eine heftige Diskussion über die Anlage des Sportreitclubs entbrannt. Der Verein hat die Sportanlage nämlich ohne Genehmigungen erweitert. mehr …

Kuh Lerche

Chronik 17.10.2014 06:00 Uhr

Altbauer von Kuh schwer verletzt

In Kleinarl (Pongau) ist am Donnerstagnachmittag ein 72-jähriger Altbauer von einer Kuh attackiert und schwer verletzt worden. Der pensionierte Landwirt war nach der Attacke laut Polizei ansprechbar und klagte über sehr starke Schmerzen in der Brust. mehr …

Chronik 16.10.2014 16:53 Uhr

Brutale Attacke auf Ex-Frau

Mit großer Brutalität hat in der Nacht auf Dienstag im Flachgau ein 49-Jähriger seine 44-jährige Ex-Frau attackiert. Der Mann drohte ihr mit dem Umbringen und schlug ihr mit einer Flasche auf den Kopf, wodurch die Frau einen Jochbeinbruch und eine Platzwunde im Augenbereich erlitt. mehr …

gericht Richter Prozess Urteil Verhandlung

Chronik 16.10.2014 16:24 Uhr

Tod durch Substitol: Sechs Monate Haft

Sechs Monate unbedingte Haft für einen 33-Jährigen lautete am Donnerstag am Salzburger Landesgericht das Urteil im Prozess zum Tod einer 29-Jährigen Salzburgerin nach einer Injektion mit dem Drogenersatzstoff Substitol im Jahr 2011. mehr …

Eduard Paul Tratz SS Haus der Natur SS-Akt

Politik 16.10.2014 12:15 Uhr

NS-Täter: Verliert Tratz auch Ehrenbürgerschaft?

Könnte der Vogelforscher und hohe SS-Offizier Eduard Paul Tratz, Gründer des Hauses der Natur, nach seinem Ehrendoktorat der Universität Salzburg bald auch die Ehrenbürgerschaft der Stadt Salzburg verlieren? Um diese Frage dreht sich nun eine aktuelle Debatte. mehr …

TS-Wahlplakat

Politik 16.10.2014 11:40 Uhr

Ex-TS-Mitarbeiterin gibt Wahlmanipulation zu

Eine ehemalige Mitarbeiterin des Teams Stronach (TS) in Salzburg hat nun Manipulationen vor der Landtagswahl 2013 zugegeben. Es geht um die nachträgliche Stempelung von Unterstützungserklärungen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr …

Amphibienfahrzeug Bus

Verkehr 16.10.2014 11:00 Uhr

Ahoi auf der Salzach: Amphibienbus kommt

Die Stadt Salzburg bekommt eine neue und umstrittene Touristenattraktion. Der Amphibienbus ist ein Zwitter aus Schiff und Bus, der auf der Straße und in der Salzach unterwegs sein wird. Die Idee stammt von Erich Berer, der auch das Ausflugsschiff „Amadeus“ betreibt. mehr …

Ortsansicht von Mattsee

Wirtschaft 16.10.2014 10:05 Uhr

Grundpreise explodieren: Debatte in Mattsee

In Mattsee (Flachgau) haben sich die Grundpreise in den letzten zehn Jahren verfünffacht. Die Gemeinde will jetzt mit neuen Entwicklungsplänen reagieren und günstigere Baugründe schaffen. Die Diskussion darüber zog viele Mattseer an. mehr …

Wohnmobile am Campingplatz Panoramacamping Stadtblick

Chronik 16.10.2014 08:30 Uhr

Schwarzbauten bei Wohnmobilen

Auf einem Campingplatz in Seekirchen (Flachgau) gibt es einen Konflikt um Wohnmobile. Deren Besitzer haben Holzdächer und Holzwände gezimmert - und damit Schwarzbauten geschaffen, sagt die Baubehörde der Gemeinde. Die Dauercamper protestieren gegen den Abriss-Bescheid. mehr …

Chronik 16.10.2014 08:16 Uhr

Salzburger sollen Schweinezüchter betrogen haben

Zwei Salzburger - 55 und 75 Jahre alt - werden jetzt wegen Betrugs angezeigt. Sie sollen einem oberösterreichischen Schweinezüchter und dessen rumänischen Partner einen fünfstelligen Euro-Betrag mit Kreditversprechen herausgelockt haben. mehr …

Airbus A380 über Salzburg

Politik 16.10.2014 08:14 Uhr

Fluglärm: Protest aus Anif und Grödig

Mit einer gemeinsamen Resolution wehren sich die Gemeindevertretungen von Grödig und Anif (Flachgau) gegen mehr Starts und Landungen von Flugzeugen im südlichen Bereich des Salzburger Flughafens.
mehr …

Politik 16.10.2014 06:30 Uhr

„Handwerkerbonus nicht mehr limitieren“

Die Wirtschaftskammer fordert, dass der Handwerkerbonus künftig nicht mit einer maximalen Jahressumme limitiert sein soll. Für diesen 20-prozentigen Zuschuss bei privaten Wohnungs- oder Haussanierungen stehen heuer österreichweit zehn Mio. Euro zur Verfügung. mehr …

Das Krimmler Achental im Nationalpark Hohe Tauern

Politik 15.10.2014 22:00 Uhr

Neues Nationalparkgesetz beschlossen, heftige Kritik

Mit den Stimmen von ÖVP, Grünen, FPÖ und dem Team Stronach ist Mittwoch - wie erwartet - im Landtag die Neufassung des Nationalparkgesetzes beschlossen worden. Die SPÖ ist strikt dagegen und spricht von Aufweichung des Naturschutzes zugunsten von Landwirten und Grundbesitzern. mehr …

Wuttherapie Scheidungskinder Scheidung Rainbows

Soziales 15.10.2014 19:06 Uhr

Mehr Hilfe für Scheidungskinder

Der Verein „Rainbows“ in Salzburg-Liefering hilft immer mehr Kindern, die durch Scheidungen oder Trennungen ihrer Eltern in große Seelen- und Gewissensnot kommen. Das Projekt wird aus der Aktion „Licht ins Dunkel“ des ORF unterstützt. mehr …