Hackschnitzel Biomasse Heizwerk

Wirtschaft 19.09.2017 08:19 Uhr

Ökostrom aus Hackschnitzeln vor dem Aus

Ökostrom aus Hackschnitzeln rechnet sich für Betreiber nicht mehr. Die Förderung für Heizanlagen ist ausgelaufen, neue gibt es nicht. Der Strompreis auf dem Weltmarkt ist so niedrig, dass Strom aus Hackschnitzeln nicht mithalten kann. mehr …

Bettler; Salzburger Altstadt

Politik 19.09.2017 07:40 Uhr

Neuregelung für Bettelverbot verschoben

Die Stadt Salzburg tut sich schwer mit einer neuen Bettelverordnung. Streitpunkt ist vor allem ein geplantes Bettelverbot vor dem Festspielhaus, ein Entwurf aus dem Ressort des Vizebürgermeisters Harald Preuner (ÖVP). mehr …

Brand in Tischlerei in Mondsee

Chronik 19.09.2017 07:19 Uhr

Großbrand in Tischlerei in Mondsee

Ein Brand in einer Tischlerei in Mondsee an der Salzburger Landesgrenze hat in der Nacht von Montag auf Dienstag gleich neun Feuerwehren gefordert. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Mehr dazu in ooe.orf.at

Chronik 19.09.2017 06:00 Uhr

Asylwerber wegen Mordversuchs vor Gericht

Wegen Mordversuchs steht Dienstag ein Afghane vor dem Landesgericht. Der Asylwerber soll - nicht zum ersten Mal - in St. Michael (Lungau) mit einem Messer auf einen Mitbewohner losgegangen sein. Umstritten ist sein Alter. mehr …

Bernhard Fleischer Filmproduzent

Kultur 18.09.2017 19:20 Uhr

Fünfter „Echo“ für Salzburger Produzenten

Im Oktober wird der Salzburger Filmproduzent Bernhard Fleischer mit dem deutschen Musikpreis „Echo Klassik“ ausgezeichnet - schon sein fünfter in dieser Reihe. Er widmet sich in seinen Filmen vor allem der klassischen Musik. mehr …

Arbeiter Industrie Werk

Wirtschaft 18.09.2017 17:50 Uhr

Industrie bräuchte viel mehr Fachkräfte

Salzburgs Industrie findet noch immer zu wenig Facharbeiter, Ingenieure, Entwickler und andere Fachkräfte. Immer mehr Betriebe greifen deshalb zur Selbsthilfe, um den wirtschaftlichen Aufschwung nicht zu gefährden.
mehr …

Chronik 18.09.2017 16:48 Uhr

Taxler mit 1,7 Promille

Die Polizei hat am Wochenende in der Stadt Salzburg einen schwer betrunkenen Taxilenker aus dem Verkehr gezogen. mehr …

Chronik 18.09.2017 16:10 Uhr

Männer erschossen: Verdächtiger in Psychiatrie

Nach einer Schießerei mit zwei Toten am Samstag in Traunreut ist der mutmaßliche Täter in eine psychiatrische Klinik eingeliefert worden. Die Großfahndung war aus Oberbayern auch nach Salzburg ausgedehnt worden. mehr …

Rupertikirtag Aufbau

Lifestyle 18.09.2017 12:43 Uhr

Aufbau für Rupertikirtag läuft

Am Mittwoch beginnt der 41. Rupertikirtag in der Salzburger Altstadt. Die Aufbauarbeiten sind im Gang. Im Vorjahr gab es einen Besucherrekord. 170.000 kamen. mehr …

Eine Frau wirft ihre Stimme in die Wahlurne

Politik 18.09.2017 12:20 Uhr

Salzburgs Wähler so alt wie nie

Bei der Nationalratswahl in vier Wochen sind Salzburgs Wähler so alt wie noch nie. Erstmals liegt das Durchschnittsalter jenseits von 50 Jahren. Außerdem sind mehr Salzburger wahlberechtigt als noch vor vier Jahren. mehr …

Blaulicht

Chronik 18.09.2017 11:00 Uhr

Mutmaßliche Räuber erst zwölf und 14

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Räuber aus Afghanistan ausgeforscht, die seit einem halben Jahr gesucht wurden. Der Zwölf- und der 14-Jährige sollen Ende Februar einen 63-Jährigen in der Stadt Salzburg beraubt haben. mehr …

Schwimmbecken mit schwimmenden Personen

Tourismus 18.09.2017 10:10 Uhr

Neue Werbelinie: Hofgastein verzichtet auf „Bad“

In ihrem neuen Werbe-Auftritt verzichtet Bad Hofgastein (Pongau) auf den Namensteil „Bad“. Das soll Verwechslungen mit den Nachbarorten Bad Gastein und Dorfgastein vermeiden. Das sorgt in der Gemeinde für Diskussionen. mehr …

Postpartner

Wirtschaft 18.09.2017 08:41 Uhr

Keine Post-Schließungen bis 2018

Die Post will in Salzburg bis Ende 2018 keine Filialen schließen. Das haben Vertreter des Managements bei einem Treffen mit Landtagsabgeordneten zugesagt. In den letzten Jahren wurden mehr als ein Drittel der Standorte geschlossen. mehr …

Überholmanöver Sperrlinie

Chronik 18.09.2017 07:38 Uhr

Überholen trotz Sperrlinie: Autofahrerin tot

Bei einem Verkehrsunfall in Henndorf (Flachgau) ist Sonntagabend eine 63-jährige Autolenkerin ums Leben gekommen. Vier weitere Personen wurden verletzt. Ursache dürfte ein unerlaubtes Überholmanöver gewesen sein. mehr …

Heinz Schaden bei Rücktritts-PK

Politik 18.09.2017 06:30 Uhr

Bürgermeister Schaden leitete seine letzte Sitzung

Am Montag hat Langzeitbürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) zum letzten Mal eine politische Sitzung in der Stadt Salzburg geleitet. Der Stadtsenat trat zusammen. Schaden tritt kommenden Mittwoch zurück. mehr …

Salzburg Heute Signation

„Salzburg Heute“ 17.09.2017 17:40 Uhr

Die wichtigsten Themen am 17. September

Elektroautos stellen Pannenhelfer vor Herausforderungen | Neue Mittelschule Grödig: Umbau bis zur letzten Minute | Neuer Boom bei Busreisen: Über diese und weitere Themen berichtet „Salzburg heute“, ORF 2, ab 19.00 Uhr. „Salzburg Heute“ in tvthek.ORF.at

Umbau NMS Grödig

Chronik 17.09.2017 17:38 Uhr

NMS Grödig: Umbau bis zur letzten Minute

Wegen des großen Schulumbaus starten die 200 Schüler der Neuen Mittelschule Grödig (Flachgau) erst am Montag in das neue Schuljahr. Der Zeitplan des Umbaus war so knapp, dass selbst am Sonntag noch nicht alle Arbeiten abgeschlossen waren. mehr …

Geld in Kuvert

Chronik 17.09.2017 16:58 Uhr

Lebensgefährtin zu Affären gezwungen

Acht Jahre lang soll ein 41-jähriger Steyrer (OÖ) seine Angehörigen zu Betrügereien gezwungen haben. Mit Gewalt musste seine 38-jährige Lebensgefährtin mit anderen Männern Scheinbeziehungen führen, darunter auch ein Salzburger. Mehr dazu in ooe.ORF.at:

Busreisen boomen

Chronik 17.09.2017 16:48 Uhr

Busreisen boomen wieder

Reisende entdecken den Bus wieder für sich. Galten Busreisen lange Zeit als verstaubtes Seniorenprogramm, scheint sich jetzt ein deutlicher Imagewandel zu vollziehen. Busse werden wieder vermehrt für den Städtetourismus, als auch für organisierte Urlaubsfahrten genutzt. mehr …

Bauflächen Mühlbach

Wirtschaft 17.09.2017 14:16 Uhr

Mühlbach: Protest gegen Chaletdörfer und Hotels

Protest gibt es in der Gemeinde Mühlbach (Pongau) gegen die Umwidmung von mehreren Flächen, die für Hotels und Chaletdörfer vorgesehen sind. Bewohner der Gemeinde kritisieren, dass der Ort verödet und nur noch außerhalb des Zentrums in den Tourismus investiert wird. mehr …