Chronik 31.03.2015 11:46 Uhr

Frau durch Schneefräse schwer verletzt

Bei einem Arbeitsunfall in Wagrain (Pongau) ist am Dienstagfrüh eine 26-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie geriet beim Schneeräumen mit dem linken Fuß in eine rotierende Schneefräse. mehr …

Hypo Bank Schild

Wirtschaft 31.03.2015 08:08 Uhr

HETA-Haftungen: Doch Steuergeld nötig?

Nun könnte es möglicherweise doch Steuergeld aus Salzburg für die Hypo-Abbaubank Heta geben. Anders als bisher angenommen, könnte das Land Salzburg nämlich zahlen müssen. Das ergibt zumindest ein neues Gutachten. mehr …

Gerade auf der B156

Chronik 31.03.2015 07:00 Uhr

Krisengipfel über Unfallstrecke

Einen ungewöhnlicher Krisengipfel gibt es Dienstag in Salzburg: Sechs Bürgermeister, Polizei, Feuerwehr, Verkehrsplaner, Unfallgutachter und Politiker treffen sich, um Lösungen zur Entschärfung der Lamprechtshausener Straße (B156) zu finden. Hier gibt es sehr viele Unfälle. mehr …

Verkehr 31.03.2015 06:00 Uhr

Sammeltaxi für den Pongau geplant

Der Regionalverband Pongau will ab Herbst 2015 ein Anruf-Sammeltaxi für den gesamten Bezirk einführen. Lokalpolitiker und Taxiunternehmer arbeiten gemeinsam an einem Projekt, das sowohl Berufstätige als auch Nachtschwärmer nach Hause bringen soll. mehr …

Pfleger in den Landeskliniken

Chronik 30.03.2015 19:15 Uhr

Streit um Pflege-Gehälter eskaliert

An den Landeskliniken geht das Pflegepersonal auf die Barrikaden: Ab Mittwoch könnten Operationen abgesagt werden. Die Pflegekräfte wollen eine Betriebsvereinbarung nicht verlängern. Kommt keine Lösung, wird ein Drittel der Operationen gestrichen. mehr …

Fundstelle der toten Salzburgerin

Chronik 30.03.2015 17:56 Uhr

Todesursache nach Leichenfund weiter unklar

Eine tote Salzburgerin gibt Kriminalisten im bayerischen Traunstein viele Rätsel auf. Die Leiche war am Donnerstag zufällig entdeckt worden. Zwar konnte die Identität der Frau via DNS-Analyse geklärt werden, die Todesursache bisher noch nicht. mehr …

Chronik 30.03.2015 17:11 Uhr

Schwerer Raub wegen Cannabis vor Klärung

Ein schwerer Raub wegen eines halben Kilogramms Cannabis-Kraut vom 30. August 2014 dürfte geklärt sein. Die Polizei konnte weitere Verdächtige ausforschen. Diese sind zum Vorwurf des versuchten Raubes bisher allerdings nicht geständig. mehr …

Demolierte Lkw

Chronik 30.03.2015 14:33 Uhr

Frontalcrash zweier Lkw: Beide Lenker tot

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Lkw auf der Ennstalstraße (B320) zwischen Radstadt (Pongau) und Mandling (Steiermark) sind am Montagnachmittag beide Lenker ums Leben gekommen. Die Unfallstelle auf der Ennstal Straße war stundenlang gesperrt. mehr …

Wirtschaft 30.03.2015 14:16 Uhr

Wirtschaftsforum um ein Jahr verschoben

Das internationale Wirtschaftsforum „Salzburg Economic Festival“, das für 16. und 17. April 2015 im Messezentrum Salzburg geplant war, ist auf Juni 2016 verschoben worden. Die Themen des Forums, das sich den Ost-West Beziehungen widmet, sollen noch geschärft werden. mehr …

Unfall mit zwei Toten bei Going

Chronik 30.03.2015 13:23 Uhr

Zwei Tote bei Unfall im benachbarten Tirol

Bei einem Verkehrsunfall auf der Loferer Straße in Going (Tirol) sind am Sonntagabend zwei junge Männer ums Leben gekommen. Sie prallten mit ihrem Pkw frontal gegen einen Lastwagen aus dem Pinzgau. Der Lkw-Lenker erlitt einen schweren Schock. Mehr dazu in tirol.ORF.at

Bus

Chronik 30.03.2015 12:48 Uhr

Unterlassene Hilfeleistung durch Busfahrer?

Schwere Vorwürfe erhebt eine Familie gegen den Lenker eines Linienbusses. Während einer Fahrt soll die Großmutter einen Schlaganfall erlitten haben. Der Fahrer habe ihr nicht geholfen, sondern sie bei einer Haltestelle ausgesetzt. Das Busunternehmen weist die Vorwürfe zurück. mehr …

30.03.2015 12:12 Uhr

Pinzgauer prügeln im Spital weiter

Die Wut von fünf Pinzgauern aufeinander ist so groß, dass sie ihre Raufereien im Krankenhaus Mittersill fortgesetzt haben. Das Spital suchten die drei Männer und zwei Frauen selbstständig auf, nachdem sie sich zuvor schon mehrfach geprügelt haben sollen. mehr …

Skitour Skitourengehen Skibergsteigen Tourengeher Skitouren Schlenken Schnee Winter Lawine Lawinengefahr

Chronik 30.03.2015 10:56 Uhr

Skitouren in der Osterwoche gefährlich

Skibergsteiger sollten in der Karwoche und über Ostern sehr zurückhaltend sein und keine zu steilen Hänge befahren oder begehen. Das betonen Alpin- und Wetterexperten. Die Lawinengefahr steigt in den Nordalpen und Tauern durch Regen, viel Neuschnee, Wind und Sturm. mehr …

Chronik 30.03.2015 10:42 Uhr

Pkw-Lenker auf Autobahn schwer verletzt

Auf der Tauernautobahn ist Montagfrüh bei Werfen (Pongau) ein Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Wagen stieß beim Brentenbergtunnel südlich des Pass Lueg mit einem Lastwagen zusammen.
mehr …

KAserne Bundesheer

Politik 30.03.2015 07:53 Uhr

Gemeinde bremst Bund bei Kasernenverkauf

Beim Verkauf von zwölf Hektar Kasernengrund durch den Bund will die Gemeinde Wals-Siezenheim (Flachgau) mitmischen. Das Verteidigungsministerium fordert von ihr eine Baulandwidmung, um den Profit zu steigern. Die Gemeinde sitzt aber auf dem längeren Ast und will selbst kaufen. mehr …

Bienenzucht auf dem Kapuzinerberg

Lifestyle 30.03.2015 07:23 Uhr

Nach 100 Jahren wieder Klosterbienen

Im Salzburger Kapuzinerkloster beschäftigen sich Mönche und ein Profi-Imker neuerdings wieder mit Bienenzucht. Diese Tradition war dort 100 Jahre unterbrochen. Jährlich rund 100 Kilogramm Honig sollen auf dem Hausberg der Landeshauptstadt produziert werden. mehr …

Politik 30.03.2015 06:00 Uhr

Gemeinden lagern Brandschutz-Checks aus

Einige Gemeinden im nördlichen Flachgau lassen den Brandschutz ihrer Gebäude neuerdings von Profis kontrollieren. Bisher haben das Mitarbeiter der Gemeinden gemacht. Viele sind aber nicht mehr bereit, persönlich dafür zu haften. mehr …

Bayerischer Polizeihubschrauber Bergwacht Bayern

Chronik 29.03.2015 22:00 Uhr

Schwieriger Nachteinsatz für Skibergsteiger

Auf der Großen Reibe, einer sehr langen Skitour zwischen Pinzgau und Berchtesgadener Land, sind Samstagabend zwei Skitourengeher in Not geraten. Sie konnten bei einem harten Nachteinsatz samt Biwak im Steinernen Meer von Flug- und Bergrettern geborgen werden. mehr …

Bernhard Gruber Festakt in Hofgastein nach WM-Gold

Sport 29.03.2015 18:30 Uhr

Weltmeister Bernhard Gruber in Gastein gefeiert

Am Samstagabend wurde Bernhard Gruber, Salzburgs Weltmeister in der Nordischen Kombi von Fallun, in seiner Heimatgemeinde Bad Hofgastein (Pongau) gefeiert. Dabei holte der Spitzensportler und Hobby-Musiker auch seine E-Gitarre heraus und rockte das Tal. mehr …

Lawinenrucksack

Chronik 29.03.2015 18:15 Uhr

Bergführer unverletzt aus Lawine geborgen

Ein Berg- und Skiführer ist Sonntag auf dem Kitzsteinhorn bei Kaprun (Pinzgau) bei einem Lawinenkurs von einem Schneebrett teilweise verschüttet worden. Laut Alpinpolizei wurde er unverletzt von Begleitern geborgen. mehr …