Stefan Zweig

Kultur 22.02.2017 11:33 Uhr

Kunstbesitz Stefan Zweigs weiter verschwunden

Auch 75 Jahre nach dem Selbstmord des Schriftstellers Stefan Zweig ist der Kunstbesitz aus seiner Salzburger Villa zum Großteil verschwunden. Viele Stücke dürften sich aber in Salzburg und Umgebung befinden, sagen Forscher. mehr …

Patient bei Neurofeedback Training mit Elektroden am Kopf

Gesundheit 22.02.2017 10:18 Uhr

Neurofeedback bei Schlafstörungen nur Placebo

Neurofeedback-Training, bei dem Gehirnströme aufgezeichnet werden, ist bei Behandlungen gegen Schlafstörungen nur als Placebo wirksam. Salzburger Forscher fanden bei einer Studie keine „echten“ Effekte der Behandlung. mehr …

Zentrum von Bad Gastein im Winter

Wirtschaft 22.02.2017 10:00 Uhr

Bad Gastein: Möglicher Käufer für alte Gebäude

Bei der Rettung des verfallenden Ortszentrums von Bad Gastein (Pongau) bahnt sich eine unerwartete Lösung an. Ein Investor scheint sich für alte Gebäude am Straubingerplatz zu interessieren. Er soll eine Renovierung planen. mehr …

Sessellift mit automatisch öffnender Sicherung bei Bergstation mit Kindern und erwachsenen Skifahrern

Chronik 22.02.2017 09:51 Uhr

Nur kleiner Teil der Sessellifte selbstöffnend

Nur ein kleiner Teil der Sessellifte in Salzburgs Skigebieten öffnet sich automatisch erst dann, wenn der Sessel in der Bergstation ist. Dabei gibt es nach zwei Abstürzen von Kindern aus Sesselliften in diesem Winter Fragen zur Sicherheit. mehr …

Schmuggel Zigaretten in Reisekoffer

Chronik 22.02.2017 08:20 Uhr

Schmuggler mit 28.000 Zigaretten in Zug gefasst

In einem Zug von Salzburg nach München ist ein mutmaßlicher Schmuggler gefasst worden. Bei dem Mann wurden 28.200 Zigaretten gefunden, die er nach Paris bringen wollte. Es dürfte nicht seine erste derartige „Tour“ gewesen sein. mehr …

Asylwerber in der Werkstatt

Bildung 22.02.2017 06:40 Uhr

Asylwerber unterschiedlich ausgebildet

Mehr als drei Viertel der Asylwerber in Salzburg haben nach eigenen Angaben in ihren Herkunftsländern einen Beruf erlernt. Das teilen Land Salzburg und Caritas nach einer Erhebung in den Asylquartieren mit. mehr …

Sport 21.02.2017 22:32 Uhr

Eishockey: Salzburg fixiert CHL-Platz

Red Bull Salzburg ist einer der beiden Klubs, die Österreich in der nächsten Champions Hockey League vertreten. Das ist nach dem 8:1-Sieg der Salzburger gegen Bozen am Dienstag klar. mehr dazu in sport.ORF.at

Sport 21.02.2017 21:48 Uhr

„Jungbullen“ mit Gala ins Viertelfinale

Das U19-Team von Red Bull Salzburg ist am Dienstag ins Viertelfinale der UEFA Youth League gestürmt. Die Salzburger deklassierten Vorjahresfinalist Paris Saint-Germain daheim mit 5:0. mehr dazu in sport.ORF.at

IS Prozess

Gericht 21.02.2017 17:30 Uhr

Dschihadisten-Prozess: Drei Jahre Haft

Am Landesgericht ist am Dienstag ein Syrer wegen Beteiligung an der Terrormiliz Islamischer Staat nicht rechtskräftig zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der 23-Jährige soll als Wachsoldat für den IS tätig gewesen sein. mehr …

Türschild mit der Aufschrift "Landesgericht Salzburg" beim Ausweichquartier des Gerichts in der Weiserstraße in Salzburg Schallmoos

Gericht 21.02.2017 16:37 Uhr

Alkolenkerin bot Polizisten sexuelle Dienste an

Eine Frau musste sich am Dienstag beim Salzburger Landesgericht verantworten, weil sie im April zwei Polizisten sexuelle Dienste angeboten hatte. Sie hatte alkoholisiert einen Unfall verursacht und wollte mit dem Angebot ihren Führerschein behalten. mehr …

Hundekot Hallein

Chronik 21.02.2017 15:10 Uhr

Beschwerden über Hundekot in Hallein

In der Tennengauer Bezirkshauptstadt Hallein mehren sich derzeit die Beschwerden wegen vielen Hundekots auf Straßen und Wegen. Anrainer wollen an den Promenaden entlang der Salzach fast 100 Häufchen gezählt haben. mehr …

Gericht 21.02.2017 15:00 Uhr

Haftstrafe nach Drogenscheingeschäft

Ein 30-jähriger Albaner ist am Dienstag wegen Diebstahls am Landesgericht Salzburg zu einer teilbedingten Haftstrafe verurteilt worden. Er soll bei einem Drogenscheingeschäft einem Ermittler 102.000 Euro gestohlen haben. mehr …

Musiker beim Tobi Reiser Adventsingen in der Großen Aula der Universität Salzburg

Kultur 21.02.2017 12:40 Uhr

NS-Zeit: Neuer Name für Tobi-Reiser-Adventsingen

Das Tobi-Reiser-Adventsingen in der Aula der Salzburger Universität wird jetzt doch umbenannt: Es soll künftig „Salzburger Hirtenadvent“ heißen. Zur NS-Vergangenheit Tobi Reisers gab es im Vorjahr ja ein großes Gutachten. mehr …

Untersulzbachtal

Tourismus 21.02.2017 12:29 Uhr

Nationalpark: Wegefreiheit bleibt

Die befürchtete Einschränkung der Wegefreiheit im Nationalpark Hohe Tauern im Oberpinzgau wird nicht kommen. Politik, Nationalparkverwaltung und Alpinvereine einigten sich am Dienstag bei einer Aussprache. mehr …

Stau auf Straße (bei Zell am See, Pinzgau)

Verkehr 21.02.2017 12:04 Uhr

Salzburg ist Staustadt Nummer eins

In der Stadt Salzburg stehen Autofahrer öfter und länger im Stau als in Wien. Laut Daten des Naviherstellers TomTom hat Salzburg damit die Bundeshauptstadt im Stauranking von Platz eins verdrängt. Weltweit liegt Salzburg auf Platz 85. mehr …

Schneeräumfahrzeug am Straßenrand im Winter

Verkehr 21.02.2017 11:48 Uhr

Winterdienst: GPS-Beweis bei Klagen gewünscht

Der Winterdienst der Stadt Salzburg wünscht sich eine GPS-Überwachung der Streu- und Räumfahrzeuge. So lasse sich später bei Schadenersatzklagen vor Gericht klar nachweisen, wann und wo die Fahrzeuge unterwegs waren. mehr …

Gewalt gegen Kinder

Chronik 21.02.2017 11:00 Uhr

Tausende Kinder leiden noch unter Gewalt

Körperliche und sexuelle Gewalt gegen Kinder bleibt zu oft unentdeckt. Das kritisieren Fachleute und schätzen, dass österreichweit tausende Kinder betroffen sind. Angezeigt werden weiterhin nur wenige hundert Fälle pro Jahr. mehr …

Chronik 21.02.2017 10:13 Uhr

Hepatitis-C-Kranke beißt und kratzt Polizisten

Nach einem versuchten Ladendiebstahl in der Stadt Salzburg hat sich eine 31-Jährige mit Händen und Füßen gegen die Polizei gewehrt. Die Hepatitis-C-kranke Frau biss und kratzte Montagnachmittag einen Beamten. mehr …

VU Sterneckstraße

Chronik 21.02.2017 07:41 Uhr

Rotlicht übersehen: Crash mit Polizeiauto

In Salzburg-Schallmoos hat eine 19-jährige Autolenkerin laut Polizei das Rotlicht einer Ampel übersehen und ist mit einem Polizeiauto zusammengestoßen. Alle drei Insassen wurden verletzt. mehr …

Tödlicher Verkehrsunfall Leogang

Chronik 21.02.2017 07:17 Uhr

Tödlicher Verkehrsunfall in Leogang

Bei einem Frontalzusammenstoß in Leogang (Pinzgau) ist in der Nacht auf Dienstag ein 24-jähriger Einheimischer getötet worden. Vier weitere Menschen wurden zum Teil lebensgefährlich verletzt. mehr …